hochlandhuettenpanorama
 

Die Hochlandhütte - Übernachtung


Übernachtungsmöglichkeit
Die Hochlandhütte bietet 41 Schlafplätze, verteilt auf vier Schlafräume.
 
Übernachtungspreise
Erwachsene DAV-Mitglied
Nichtmitglied

€ 10,00
€ 20,00
Junioren (19-25 Jahre) DAV-Mitglied
Nichtmitglied

€ 6,50
€ 16,50
Kinder (7-18 Jahre)

DAV-Mitglied
Nichtmitglied

€ 5,00
€ 15,00
Kinder (bis 6 Jahre) DAV-Mitglied
Nichtmitglied

frei
€ 5,00

Reservierung:

Ab 01. März bis Hüttenöffnung bitte nur per E-Mail reservieren.
Info@hochlandhuette.de

Während der Hüttenöffnungszeit sind Reservierungen nur telefonisch möglich.
(keine E-Mail oder SMS)

Unsere Rufnummer lautet: +49(0)174 - 98 97 863

Nach der Hüttenschließung, bis 1. März, ist keine Reservierung möglich.

Reservierungsgebühr:

Wenn die Nächtigungsplätze für den gewünschten Termin von uns bestätigt worden sind , bitten wir innerhalb von 5 Tagen, die Reservierungsgebühr von € 10,- pro Gast und Nacht auf das Hüttenkonto zu überweisen. Sobald der Betrag bei uns eingegangen ist, sind die Plätze verbindlich reserviert. Geben Sie bitte auf der Überweisung bei Betreff das Datum der Übernachtung und die Personenanzahl an. (z. B. 02.08. / 4 Pers.)

Bankverbindung für Reservierung:

Kontoinhaber: Stefan Müller
IBAN: DE38 7036 2595 0100 0294 40
BIC: GENODEF1WAK
Raiffeisenbank Wallgau

Stornoregelung:

Bei einer Absage bis 8 Tage vor dem Nächtigungstermin überweisen wir die Reservierungsgebühr, abzüglich 30% Bearbeitungsgebühr, zurück. Bei späterer Stornierung ist dies leider nicht mehr möglich. Absagen bitte immer so früh wie möglich, damit wir die Schlafplätze noch an andere Bergsteiger weitergeben können. Die Reservierungsgebühr ist nicht als Vorauszahlung für die Übernachtungskosten, sondern für die Reservierung der Plätze gedacht (d.h. auch für Kinder u. Jugendliche.) Der Betrag wird bei der Abrechnung auf der Hütte verrechnet. Bei Nichterscheinen oder zu später Absage verbleibt der Betrag auf der Hütte.

Hinweise zur Übernachtung:

  • Abendessen gibt es von 18:00 bis 20:00 Uhr.
  • Ankunft auf der Hütte bitte vor 18:00 Uhr. Erfolgt die Ankunft nach 18.00 Uhr ist es unbedingt notwendig, dass Sie uns dies telefonisch mitteilen. Ansonsten müssen Sie damit rechnen, dass wir bei Bedarf das Lager kurzfristig an andere vergeben.
  • Aus Hygienegründen ist die Übernachtung nur mit einem Hüttenschlafsack möglich.
    (Dieser kann auch bei uns erworben werden.)
  • Das Rauchen in der Hütte ist nicht gestattet.
  • Eigene Abfälle bitte wieder mit ins Tal nehmen.
  • Die Hochlandhütte ist eine Schutzhütte der Kategorie 1 und gehört der Sektion Hochland des Deutschen Alpenvereins. Es gilt die Hüttenordnung des DAV.

AV-Huettenlogo